Caslasc

Auf der Bergseite oberhalb des Dorfes San Vittore, auf einem Felsvorsprung 562 Meter ü.M. neben der Forststrasse gibt es deutlich sichtbare Überreste der Ringmauer eines Befestigungspostens, wovon jedoch keine schriftlichen Quellen vorhanden sind. Der von den Mauerresten umringte Platz wird heute von einem Hochspannungsmasten eingenommen.

ETRM,-Volume-Moesano-fortif